• Für Katzenfans

    Für Katzenfans

    Ein kleiner dezenter Kettenanhänger für Kartenfans. Das Haar befindet sich in einer kleinen Kunstharz-Kugel. Read More
  • Ring mit Asche

    Ring mit Asche

    Das Symbol für eine innige Verbindung. Read More
  • 1
  • 2

Tierhaar

Welches Haar eignet sich zur Schmuckherstellung?

Grundsätzlich eignet sich jedes Tierhaar, um daraus schöne Schmuckstücke herzustellen. Durch die Versiegelung mit klarem Schmuck-Gießharz oder das Befüllen von Kapseln kann auch sehr kurzes Haar (Fell) verarbeitet werden. Da es nicht geflochten werden muss, können sogar Teile von Federn eingearbeitet werden.

 

Sei es also ein Teil von Ihrem Hund, Ihrer Katze, dem Kaninchen, Ihrem Papagei, dem Hamster, dem Meerschweinchen oder, oder, oder...., den Sie immer bei sich tragen möchten, der Phantasie sind hier fast keine Grenzen gesetzt.

Für Schmuck mit Menschenhaar klicken Sie bitte hier auf www.immerbeidir.de!

 

Wieviel Haar benötige ich?

Auch aus sehr wenig Haar können wunderschöne Schmuckstücke entstehen. Für ein Armband oder eine Kette zum Beispiel benötigen wir lediglich eine circa erbsengroße Menge; für einen Ring sogar nur eine haselnussgroße Menge.

 

Abschneiden oder auskämmen?

Je nachdem, von welchem Haustier das Haar stammt, können Sie eine kleine Menge abschneiden oder auch ausgekämmtes Haar verwenden. Teile von ausgefallenen Vogelfedern können ebenfalls verarbeitet werden.

Sogar sehr wenige Haare aus einer Bürste oder von einer Decke können ausreichen, um daraus ein schönes Schmuckstück zu zaubern!

 

Muss das Haar vor dem Versand gewaschen werden?

Da das Haar vor der Verarbeitung ohnehin gereinigt wird, müssen Sie es vor dem Verschicken nicht waschen. Sollten Sie nur noch eine kleine, vielleicht verfilzte, Haarmenge oder lediglich Unterwolle von Ihrem lieben Vierbeiner besitzen, so kann auch diese problemlos verwenden. Auch hieraus können sehr schöne Armbänder, Ketten, Ringe uvm. entstehen!

Tierasche

Wenn ein treuer vierbeiniger Begleiter gehen musste, kann auch ein Teil seiner Asche in wunderschöne Schmuckstücke eingearbeitet werden. Je nach Modell reicht in der Regel eine etwa teelöffelgroße Menge aus.

Kann ich Haar / Asche von mehreren Tieren in einem Schmuckstück kombinieren?

Bei Ringen kann das Haar (oder die Asche) bzw. die Federn von mehreren Tieren besonders schön in getrennte „Fugen“ oder auch vermischt eingearbeitet werden. Grundsätzlich gilt: Alle Schmuckstücke, die mit Schmuckharz vergossen werden, können mit Haar / Asche von mehreren Tieren bestückt werden. Selbstverständlich können auch in die Kapseln für Armbänder, Ketten und Anhänger mit Haar von mehreren Tieren befüllt werden.

Es kann auch Haar / Asche vom Pferd mit dem / der von Hund, Katze und Co. kombiniert werden, z. B. in einem Armband.

 

Und wenn Haare oder Asche übrig bleiben?

Übrig gebliebene/s Haar bzw. Asche senden wir Ihnen selbstverständlich mit Ihrem Schmuckstück wieder zurück. Wer weiß, was man daraus noch einmal schönes herstellen kann... Auf Wunsch archivieren wir das Haar auch gerne kostenfrei unter Ihrem Namen, für den Fall, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht noch einmal etwas nachbestellen möchten.

So erreichen Sie uns

Bestellung zu WEIHNACHTEN senden Sie uns bitte bis zum 09.12.22 zu, damit wir die Fertigstellung bis zum Fest garantieren können. WICHTIG: Bitte vermerken Sie auf dem Bestellformular, wenn Sie Ihre Lieferung bis Weihnachten benötigen.

Bestellungen, die nach dem 09.12..22 eingehen, können nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache rechtzeitig zu Weihnachten ausgeliefert werden. Vielen Dank!

Post- und Lieferadresse:

Schmuck aus Tierhaar

Binnenbruchweg 8
46569 Hünxe

Bürozeiten

Montags, 10:00 bis 18:00 Uhr

Freitags, 10:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 01520-4811696
Email: kontakt@schmuckaustierhaar.de

Gerne können Sie uns außerhalb der Bürozeiten auf unsere Mailbox sprechen, wir rufen Sie dann gerne zurück.